NEUSTART KULTUR: Verlage und Buchhandlungen

14. November 2020

Auch die Buchbranche kämpft mit den Folgen der Corona-Pandemie. Daher hat die Bundesregierung im Rahmen des Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR Fördermittel in Höhe von 20 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um Verlage sowie kleinere Buchhandlungen bei der Bewältigung der Krise zu unterstützen.

Als Verlag erhalten Sie die Förderung für Druck- und Produktionskosten von neu erscheinenden Büchern, E-Books, Hörbüchern und Kalendern; Buchhandlungen können Zuschüsse für die Digitalisierung Ihrer Vertriebswege beantragen.

Die Vergabe der Fördermittel ist nicht an eine Verbandsmitgliedschaft geknüpft.

Anträge werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. 

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2021

Kontaktdaten der zuständigen Förderreferenten sowie alle Informationen zum Programm und zur Antragstellung unter: www.boersenverein.de/beratung-service/neustartkultur/